Projekt Einheit Autoren: Erich Brüning / Hans-Werner Deppe / Lothar Gassmann

Globalisierung und Fusionierung sind nicht nur Trend in Politik und Wirtschaft, sondern auch in der Christenheit. Europa wächst zusammen und auch die Grenzen zwischen den Konfessionen verwischen. Insbesondere die Jahre 2003 und 2004 haben uns eine noch nie dagewesene Einheits-Welle beschert, mit ökumenischen Aktionen und überkonfessionellen Großprojekten wie z.B. dem "Jahr der Bibel 2003", dem Ökumenischen Kirchentag, der Impulstour "EINS" der Evangelischen Allianz und dem Europatag in Stuttgart. Worum geht es bei dieser groß angelegten Aneinanderreihung von Ökumene-Highlights? Lassen sich auch die Evangelikalen in die Ökumene mit Rom hineinziehen? Besteht überhaupt noch eine Abgrenzung zur Verbindung mit anderen Religionen? Dieses Buch klärt auf und dokumentiert die aktuelle Entwicklung der Ökumene und der evangelikalen Einheitsbewegung. Doch bleibt es nicht bei Kritik und Warnung stehen, sondern zeigt auch die biblische Alternative echter Einheit.

Buch vergriffen, nur noch als PDF erhältlich