(Verax) Jeden Februar wiederholt sich seit fast 60 Jahren das Spektakel: einflussreiche Personen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus der ganzen Welt fühlen sich hoch geehrt, wenn sie zum Nationalen Gebetsfrühstück nach Washington eingeladen werden. Initiator dieses Anlasses ist eine Organisation, die den wohlklingenden Namen „The Family“ – „die Familie“ hat. Auch unter dem Namen „Fellowship“ – „Gemeinschaft“ tritt diese Organisation auf. Bislang ist das Nationale Gebetsfrühstück das einzige Ereignis, bei dem sie öffentlich in Erscheinung tritt, denn sie zieht es vor, im Hintergrund zu handeln. Lese den ganzen Beitrag

Weitere Beiträge zum Thema:

- Kongress christlicher Führungskräfte bewirkt das Gegenteil seiner Absicht

- Gemeindegründungsbewegungen (...) - neue Missionslehren unter Evangelikalen (PDF)

Was haben wir mit jenen gemein, die es ablehnen, was die Bibel über Jesus lehrt?

Wir haben gar nichts mit ihnen gemein, denn es ist genau diese Lehre, die uns von solchen spaltet, die „nicht in der Lehre des Christus“ bleiben, weil sie „Gott nicht haben“ (2.Johannes 1:9-10). Zitat: Tim Conway

Weitere Beiträge zum Thema:

- Wer ist Jesus Christus?

- Jesus Christus wahrer Mensch und wahrer Gott (Membra TV)

Christologie Teil 1 - Christologie Teil 2

Die Glaubenslehre spaltet (Tim Conway/Video)

Hesekiel 13 - Diese Verse sind mir ins Gedächtnis gekommen, als ich jene hörte, die sagten: "Es ist doch Frieden" Ist das wirklich so? Was für ein trügerischer Friede, wenn die Gemeinde durch Lug und Betrug zugrunde gerichtet wird. Wie lieblich sind jene, die im Namen der Liebe die Lüge übertünchen und sagen: "Es ist Friede, es hat keine Gefahr" wie sie mit schmeichlerischen Worten den Irrtum übertünchen und das was uns kraftlos macht lobpreisen.

Passend zum  Thema:

- Anbetungslieder